Finanzierung

Wo die Renten und das Einkommen nicht die minimalen Lebenskosten decken, helfen die Ergänzungsleistungen (EL) zur AHV und IV. Sie sind ein rechtlicher Anspruch. Zusammen mit der AHV und der IV gehören die Ergänzungsleistungen zum sozialen Fundament des Staates. Die Merkblätter der Informationsstelle AHV/IV geben Auskunft darüber, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit man Ergänzungsleistungen beziehen kann.

Bewohner, welche für alltägliche Lebensverrichtungen dauernd auf die Hilfe Dritter angewiesen sind, können eine Hilflosenentschädigung beantragen.

Auskünfte erteilen die AHV-Ausgleichskassen und der Zweigstellen.

Ausgleichskasse des Kantons Aargau SVA

Kyburgerstrasse 15

5001 Aarau

Tel. 062 836 81 81

www.sva-ag.ch